WETTBEWERB IST GESCHLOSSEN

Der lateinamerikanische Wettbewerb für zeitgenössische Kunst, 2019

Die folgenden Ergebnisse basieren auf den Durchschnittswerten der Juroren des lateinamerikanischen Wettbewerbs für zeitgenössische Kunst 2019

Wettbewerbsjuroren:

Marcela Guerrero

Hilfskurator
Whitney Museum of American Art

New York

Jaime Cerón

Kurator, Forscher und Kunstkritiker

Bogota Kolumbien

Ausgewählt für die Teilnahme an der Wettbewerbsausstellung:

Die Ausstellung wird von der Agora Gallery im White Space Chelsea (555 West 25th Street, Street Level, New York) veranstaltet.

Klassische Ausstellungskategorie:

Claudia Ruiz Gustafson, Framingham, MA, USA
Maria Barrientos, Fort Worth, TX, USA
Alcides Rivas, Venezuela
Sebastián Gonzalez, Peru
Claudia Rofman, Argentinien
Karla Garcia, Dallas, TX, USA
Monserrat Méndez, Argentinien
Amalia Galdona Broche, Lexington, KY, USA
José Martín Castillo, Spanien
Fernando Ekman, Brasilien
Diego Lechuga Rodriguez, Mexiko
Linda Behar, Providence, RI, USA
Pedro Alberti, Los Angeles, CA, USA

Adrián Villeta, Puerto Rico
Nadia Liz Estela, Montclair, NJ, USA
César Augusto, Mexiko
Manuel Antonio Vargas, Kolumbien
Enrique Pitarch, Spanien
Patricia Delionardis, Argentinien
Eduardo Cabrer, Puerto Rico
Christian Abusaid, Kolumbien
Marco Hernandez, Wichita, KS, USA
Vanessa Gonzalez, Memphis, TN, USA
Luis Vásquez Elorza, Kolumbien
Silvia Rojas, Glendale, CA, USA

Digitalanzeige Kategorie:

Sahiye Cruz Villegas, Mexiko
Carlos Alvarez Maciel, Mexiko
Marcos dos Santos, Brasilien
Francisco de Paula Vieira, Brasilien
Jose Fernando González, Kolumbien

Walter Said, Argentinien
Carlos Leon, Venezuela
Iván Montaña, Spanien
Virginia Robles-Villalba, Oxon Hill, MD USA
Luciana De Donato, Brasilien

Ausgewählt für die Teilnahme an der Kunstmesse:
Carlos Tamayo, New York, NY, USA

Berechtigt, Geldpreise von jeweils $500 zu erhalten:
Dolores Esos, Brasilien
Fabian Gimenez, Argentinien
Pedro Fumero, Spanien
Jorge Concha, Kolumbien
Vannie Gama, Brasilien

Anspruch auf ein Jahr Exposition auf ART-mine.com, einschließlich einer Künstlererklärung, die von den talentierten Kunstautoren von ARTmine verfasst wurde:
Orianna Montenegro, Miami, FL, USA
Humberto Guanipa, Linden, NJ, USA
Riedstra, Niederlande / Spanien
Nancy Juarez, Garland, TX, USA
Álvaro Gomez Ulloa, Costa Rica

Hinweis: New York Art Competitions ist stolz darauf, den Wettbewerb zu sponsern, aber New York Art Competitions und seine Mitarbeiter hatten keinen Einfluss auf das Auswahlverfahren. Alle Auswahlentscheidungen wurden von den Juroren des Wettbewerbs getroffen

Sehen Sie sich das unterzeichnete Entscheidungsprotokoll für 2019 an

Jurors 'Pick - 2019 Ausgewählte Künstler

ERÖFFNUNGSEMPFANG: 12. Dezember 2019

Empfangsvideo und Fotos

New York Art Competitions freut sich, einige Bilder der ausgewählten Künstler zu präsentieren. Die unten gezeigten Bilder sind repräsentativ für das Kunstwerk der ausgewählten Künstler und spiegeln nicht unbedingt die endgültige Auswahl wider, die auf der Ausstellung des Wettbewerbs für zeitgenössische Kunst in Lateinamerika präsentiert wird.

Treten Sie unserer Mailingliste bei

Schriftgröße ändern
Kontrast